Wallfahrtsbenefizium Haader

Kirche des Hl. Apostels Paulus

Die Benefiziumskirche Haader feiert seinen Patron, den Apostel Paulus, am 25. Januar. Seit dem 19. Jahrhundert ist der Patron auf den Seitenaltar gewandert um dem Gnadenbild Unserer lieben Frau von Haader im Hochaltar Platz zu machen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.wallfahrt-haader.de


Feste in der Wallfahrtskirche
Patrozinium am 25. Januar: Fest Pauli Bekehrung
Bauernjahrtag: 1. Sonntag im Oktober
Jeden Monat am 13. ist Wallfahrtstag

Sie haben eine Anregung zur Wallfahrtskirche?

Wir freuen uns über Anregungen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Mesnerin Ludwina Klankermeier oder den Kirchenpfleger Eduard Ringlstetter

Wir ziehen zur Mutter der Gnade

Zur alljährlichen zweitägigen Fußwallfahrt von Haader nach Altötting brachen wieder zahlreiche Pilger in den frühen Morgenstunden des Samstags auf. Anton Maier führte die Pilger ein und Pfarrer Reiner Huber spendete den Pilgersegen. So brach die Pilgruppe gut gerüstet betend in den Morgen auf um sicher die erste Tagesetappe zu erreichen. Unterwegs wuchs die Gruppe durch 'Quereinsteiger'.

Am frühen Sonntagmorgen brach die Gruppe zur zweiten Tagesetappe auf um das Ziel die Gottesmutter in der Gnadenkapelle von Altötting zu erreichen. Gebete und Lieder spornten die Pilger an auch kleine Mühen und Sorgen hinter sich zu lassen und das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. In der betenden Gemeinschaft der Pilger darf man sich zuhause fühlen. "Es ist schön in einer überschaubaren Gruppe zu pilgern, weil man sich kennt und aufeinander schaut.", fasste es ein Pilger zusammen.

Alle kamen gut in Altötting und feierten gemeinsam mit weiteren Gläubigen die Pilgermesse. Dankbar für tiefe Erfahrungen und bewegende Erlebnisse freuen sich einige Pilger schon auf die Wallfahrt im nächsten Jahr.

Fotos Günther Kirschner